Im Rahmen der Vereinbarung „Partnerhochschule des Spitzensports“ vom 03.02.2003 zwischen dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband, Universität Augsburg, Fachhochschule Augsburg, Studentenwerk Augsburg und Olympiastützpunkt Bayern sollen studierende Spitzensportler unterstützt werden Studium und Leistungssport zu verbinden. Die genannten Einrichtungen bieten Hilfestellung bei Problemen an z. B. bei der Flexibilisierung der Studienplanung, Genehmigung längerer Fehlzeiten durch Trainingslager, zusätzlicher Urlaubssemester, Wohnzeitverlängerung in Studentenwohnheimen, kostenlose Nutzung der Hochschulsportanlagen etc.

 

 

Ansprechpartner für die Uni: Frau Dr. Christine Höss-Jelten (Hochschulsport)

Telefon: 0821/598-2810 oder -2808

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Uni Augsburg-Kooperationsvereinbarung 09 02 2007.pdf)Uni Augsburg-Kooperationsvereinbarung 09 02 2007.pdf[Kooperationsvereinbarung ]128 KB22-10-2014